Easy Elektro Start - Grundlagen der Elektrotechnik

Easy Elektro Start

Von einfachen Stromkreisen mit Batterie, Schalter und Lämpchen bis hin zur Alarmanlage mit Reed-Schalter führt der Experimentierkasten in die Elektrotechnik ein und ermöglicht auch ungeübten Bastlern den Einstieg in diese faszinierende Welt.

In den 60 Experimenten des Easy Elektro Start lernen junge Forscher die Grundlagen der Elektrotechnik kennen. Die einfache Druckknopftechnik der easy-Bausteine ermöglicht ganz ohne Vorkenntnisse und ohne besonderes Geschick den Bau aller Versuche. Mit dem Messwerk können die elektrische Spannung und der Strom in der Schaltung gemessen werden.

Das komplett farbig illustrierte Anleitungsheft führt durch alle Experimente – von einfachen Grundschaltungen bis hin zur Alarmanlage mit Relais und Reed-Schalter.

Material:
Relais,
Glühlämpchen,
Kontaktelemente,
Summer,
Spule mit Eisenkern,
Elektro-Motor,
Reedkontakt,
Stab-Magnet,
Kompass,
Propeller,
Messwerk,
Batteriehalterung,
Ein-Aus Schalter,
Taster,
Umschalter,
weitere Teile und
eine 64-seitige, farbig illustrierte Anleitung.

Zusätzlich erforderlich:
-2 x 1,5V Batterie Typ AA/ LR6/ Mignon
-einige haushaltübliche Materialien

Ab 8 Jahre

Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.


Experimente mit Transistor, Fototransistor, Leuchtdiode, Sound-IC u.v.m.



Electronic Start

Mit dem Electronic Start können Kinder ab acht Jahren dank des innovativen Stecksystems sofort ohne Vorarbeit mit dem Bau elektrischer Schaltkreise beginnen.

Bunte Elektronik-Bausteine erleichtern auch ungeübten Tüftlern den Einstieg in die Elektronik. So sind beispielsweise auf den Steckbausteinen die Schaltsymbole der Bauteile wie Kondensator, Widerstand, Transistor und Leuchtdiode aufgedruckt. Dadurch wird es für Anfänger besonders einfach, die Experimente nachzubauen.

Die farbig illustrierte Anleitung liefert 70 spannende Experimente. Und das Beste: Die Anleitung enthält für jedes Experiment einen Bauplan, der gleichzeitig auch Schaltplan ist. Zusätzlich bietet die Anleitung eine umfangreiche TING-Funktion, die Texte, Bilder und Symbole zum Sprechen und Tönen bringt – der Informationsgehalt und der Spaß an der Sache werden so vervielfacht. Etwa 1.000 TINGs sind abrufbar.

Neugierige Kinder können mit Electronic Start lernen, wie ein Stromkreis funktioniert, wozu ein Kondensator dient oder wie man elektronische Töne erzeugt. Mit dem Inhalt des Experimentierkasten lässt sich vom einfachen Stromkreis mit Schalter, Leuchtdiode und Batterie bis hin zum Dämmerungsschalter oder zur Alarmanlage alles bauen.

Hier entlang zum Produkt - Klick

Material:
2 Transistoren,
Fototransistor,
2 Leuchtdioden,
4 Widerstände,
2 Kondensatoren,
37 Kontaktbausteine,
Schalter,
2 Kabel mit Stecker,
Batteriehalter,
Lautsprecher,
Sound-IC und
eine 72-seitige, farbig illustrierte Anleitung.

Zuästzlich werden benötigt:
-2 x 1,5V Batterie Typ AA/ LR6/ Mignon
-einige haushaltübliche Materialien

Ab 8 Jahre

Hier entlang zum Produkt - Klick

Lern-Experimentierbausatz mit Steckplatine (Breadboard)

Lern-Experimentierbausatz EDU01

Mit diesem Lern-Experimentierbausatz möchten wir Sie auf sichere, tolle, und erzieherische Weise mit elektronischen Schaltungen, die die Basis unserer hochmodernen Elektronik sind, vertraut machen.

Dieser Bausatz enthält alle notwendigen Komponenten und eine Steckplatine (Breadboard), um sofort anfangen zu können und innerhalb von einigen Minuten die erste Schaltung zu bauen.

Eigenschaften:

-10 interessante Versuche
-Sie brauchen dabei nicht zulöten
-Steckplatine hoher Qualität mit 456 Kontaktpunkten
-Ausführliche Bedienungsanleitung

Projekte:

Blinkende LEDs, Alarmanlage, Lichtsensor, Polaritätstester, Start/Stopp-Schaltung, Timer, Lauflicht, Wassermelder und mehr.

Technische Daten:

Abmessungen der Steckplatine: 80 x 60mm

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug.

Hier entlang zum Produkt - Klick